Seminare für Pflegende Angehörige – Essen und Trinken

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 07/07/2018
9:30 - 12:30

Veranstaltungsort
GANZHEITLICHEN PRAXISGEMEINSCHAFT IM BUZ

Kategorien


Angehörige zu pflegen, erfordert körperlich und psychisch viel Kraft.
Mit den richtigen Techniken, dem qualifizierten Wissen und den praktischen Übungen werden Sie die Möglichkeit haben, sofort das Erlernte anzuwenden und so Ihre Angehörigen gut und sicher zu pflegen.
Entspannung und Achtsamkeitsübungen zwischendurch fördern Ihre psychische Stärke, um dieser großen Aufgabe gewachsen zu sein.
Meine langjährigen Erfahrungen als selbständige Krankenschwester in der Intensivpflege werde ich an Sie weitergeben.
In den Übungssequenzen werden Sie einmal die Rolle des Angehörigen einnehmen und im Wechsel auch die Rolle des zu Pflegenden. Beide Erfahrungen sind wichtig, um zu spüren, wie Sie sich in den verschiedenen Rollen fühlen. Diese Gefühle und Gedanken in den verschiedenen Sichtweisen helfen Ihnen essentiell in der Pflege Ihrer Angehörigen.
Lernen, Erfahren, Ausprobieren! Ich freue mich auf Sie!

Im Seminar Essen und Trinken werden Sie die verschiedenen Möglichkeiten der Nahrungsaufnahme kennen lernen.

Folgende Themen werden in diesem Seminar behandelt und geübt:
Grundlagen der Nahrungsaufnahme
Wie können Sie Ihren Angehörigen bei der Nahrungsaufnahme unterstützen
Der Schluckvorgang
Ernährung über Sonden
Zubereitung von Nahrung
Seminargebühr:
Die Teilnahmegebühr beträgt pro Seminar und Teilnehmer 42€

Anmeldung:
Telefonisch: 0163- 4813374
E-Mail: mail@gesundheitswerkstatt-regensburg.de

Teilen: