„FRIDAY IS TRYDAY“

Probier doch mal was Neues aus...

goldfische

„Hilfe, ich sterbe vor Langeweile und Eintönigkeit!“ Wer hat sich das nicht schon mal gedacht? Wir verrichten unsere alltäglichen Aufgaben, zwischen Arbeit, Freizeit, Kindern und Haushalt. Der Tag verstreicht, ohne dass wir ihn wirklich wahrgenommen haben.

Ereignisloser Einheitsbrei

Der Psychologe Marc Wittmann erforscht unser Zeitempfinden und ist Autor zahlreicher Bücher zum Thema. Er sagt: Wenn alle Tage plötzlich ähnlich verlaufen, zu einer Art Einheitsbrei werden und sich nicht mehr richtig unterscheiden, dann kommt es uns rückblickend so vor, als sei die Zeit „ereignislos und relativ schneller vergangen“. Diese Effekte seien unabhängig von Alter oder Geschlecht.

Etwas Neues wagen beflügelt den Alltag

Aber muss das wirklich so sein? Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und es ist für ihn verführerisch einfach, tagein tagaus immer die gleichen Routinen zu wiederholen – und das oft jahrelang. Darum ist es kein Wunder, dass durch dieses einförmigen Leben ausgelöst, eine gewisse Unzufriedenheit immer mehr um sich greift. Im schlimmsten Fall kann das mit einem ausgewachsenen Burnout enden oder sogar zu Depressionen führen. Dem kann man ganz einfach entgegenwirken. Etwas Neues wagen – das beflügelt die Gedanken, eröffnet neue Wege und sorgt für gute Laune im Alltag. Doch wie macht man das? Ganz einfach: Durch Ausprobieren! Und genau deshalb hat UTRY.ME den „Friday is Tryday“ ins Leben gerufen. An ganz besonders diesem Tag sollen Leute dazu ermutigt werden, einfach mal etwas Neues auszuprobieren.

Weg von der Routine

Wenn wir etwas in unserem Leben verändern wollen, setzten wir uns häufig viel zu große Ziele. Dadurch machen wir es uns unbewusst viel schwerer, als es sein müsste. Denn große Verhaltensänderungen kosten uns besonders viel Überwindung. Es ist Teil unseres Ur – Instinkts, dass wir keine Veränderungen mögen. Unsicherheit bei einer anstehenden Veränderung ist eine völlig normale Reaktion, die man nicht einfach abschalten kann. Und es zieht uns automatisch immer wieder zu Routinen zurück, mit denen wir uns sicher fühlen. Darum ist es wichtig, mit kleinen Veränderungen anzufangen und das Ausprobieren von „Neuem“ regelrecht zu trainieren. Sich einfach mal trauen, was Verrücktes oder einfach etwas anders als gewohnt zu machen. Man sollte regelmäßig versuchen, kleine Veränderungen in sein Leben einzubauen und auf sich zukommen lassen, was passiert.

Auf genau diesen kleinen Veränderungen beruht auch das Utry.me Geschäftsmodell. Ist es nicht furchtbar langweilig, immer die gleichen Produkte zu kaufen, weil man sie schon immer gekauft hat und weil man denkt, sie sind für einen die beste Wahl? Vielleicht passt ein anderes Produkt aber viel besser? Neue Dinge ausprobieren, schmecken, fühlen, bewerten und entweder ablehnen, oder zu einer neuen Gewohnheit werden lassen – UTRY.ME macht“s möglich. Und das alles spielerisch und mit jeder Menge Spaß am Entdecken. Der „Friday is Tryday“ hat schon viele Anhänger gewonnen – und es werden immer mehr.

Hier ein paar einfach umzusetzende Ideen dazu, die auf Anhieb funktionieren:
  • Super-simpel ist es, einfach mal mit der anderen Hand die Zähne zu putzen – das ist für viele herausfordernder, als man denkt, durchbricht aber schon sehr wirksam die Alltagsroutine und ist regelrechtes Gehirn-Jogging.
  • Hast du schon einmal deine eigene Stadt neu entdeckt? Gehe andere Wege wie sonst. Schau dir die Gebäude genauer an. Du wirst viele Kleinigkeiten bewusst wahrnehmen, die du vorher noch nie gesehen hast. Nimm dir vor, jeden Tag etwas Neues in deiner Umgebung zu entdecken und dich anschließend über dessen Hintergründe zu informieren. Dank Internet gelangst du meist rasch an spannende Informationen zu diesem „Tagesprojekt“.
  • Drehen sich deine Unterhaltungen immer um die gleichen Themen? Sprich mit einem Menschen über ein neues Thema z.B. Fragen über (soziale) Herkunft, Reiseerfahrungen, dir unbekannte Berufe und Hobbys. Es gibt 1001 Möglichkeiten, in einem Gespräch Neues zu erfahren. Zusätzlich gilt zwischenmenschliche Kommunikation als ein Top-Gehirntraining. Suche dir dabei ganz bewusst Menschen mit unterschiedlichen Lebenshintergründen. In unserer globalisierten Welt findest du auch in deinem Umfeld Menschen mit ganz verschiedenen Lebenswegen.
  • Koche ein völlig neues Gericht aus einem anderen Kulturkreis. Das Internet bietet auch hier eine Fülle an Anregungen. Anschließend kann man alte und neue Freunde zum Essen einladen und hat auch gleich einen wunderbaren Gesprächsstoff für die gemeinsame Zeit.
  • Stifte deine ArbeitskollegInnen dazu an, am Mittag oder nach Feierabend nicht immer die gleiche Stammkneipe zu besuchen, sondern mal ein anderes Lokal auszuprobieren. Das schafft Abwechslung, macht Spaß und bringt dir Pluspunkte bei den KollegInnen.
Fazit:

Neugier und neue Erfahrungen machen das Leben interessanter – Du kommst raus aus dem alten Trott. Neue Eindrücke machen Spaß, stärken die Flexibilität und letztendlich auch das Selbstbewusstsein. Neues versuchen verlängert die gefühlte Lebenszeit!

UTRY.ME bringt Abwechslung in deinen Alltag

• Pro Lebensabschnitt (7-10 Jahre) kaufen Menschen immer die gleichen 40-50 Produkte
• UTRY.ME hilft dabei, das zu ändern
• UTRY.ME ist der erste Online-Probiermarkt der Welt
• Bietet einerseits Produktneuheiten
• Andererseits auch Produkte, die man schon mal gesehen hat
• Jedes Produkt kann je 1x getestet werden

UTRY.ME ist der weltweit erste Online-Probiermarkt ohne Preise! Auf der Online-Plattform wird dem Endkunden ein Sortiment an Produktneuheiten geboten, aus dem er sich eine Probierbox frei zusammenstellen kann, ohne ein Abo abschließen zu müssen. Die Produkte sind kostenlos. Der Kunde zahlt nur eine Service- und Versandpauschale von 24,90€.


Foto: adobestock/ stockphoto-graf

Teilen: