Naturpark Steinwald

Bayerns steinreiches Eck

steinwald

Entdecken Sie bei einer Wanderung den ursprünglichen und rauen Steinwald. Viele Felsen, Burgen und eine einzigartige Natur charakterisieren den zweitkleinsten Naturpark Bayerns zwischen Fichtelgebirge und Oberpfälzer Wald. Hier wird Wandern zum Ge(h)nuss, zur Entdeckung, zur puren Erholung. Als imposantes Relikt vergangener Tage thront die Burgruine Weißenstein trutzig auf hohen Wollsackfelsen – erbaut im perfekten Einklang mit der Natur. Der Zipfeltannenfelsen ist nur ein Beispiel für die vielen kuriosen Felsformationen im Südwesten. Auf dem Fichtelnaab- und Steinwaldradweg kann der Naturpark zudem mit dem Rad umrundet werden. Ein kulinarisches Erlebnis sind die Spezialitäten vom heimischen Karpfen, die zur Erntezeit im Herbst während den „Erlebniswochen Fisch“ auf die Besucher warten.

Veranstaltungshighlights:
16.09. Waldhausfest mit Bio-Markt im Naturpark Steinwald
30.09. Eröffnung der Erlebniswochen Fisch in Kleinsterz
13. – 14.10. Karpfenkirchweih in Kornthan

Steinwald-Allianz, Bräugasse 6, 92681 Erbendorf,
Tel. 09682/1822190, www.steinwald-urlaub.de

Teilen: