REZEPT: Spargel im Rote-Bete-Crepe mit pochiertem Ei

rezept_rotebete
Zutaten für 10 Portionen

Crêpe
160 g Gekochte Rote Bete
120 g Mehl
Salz
1 Bund Dill

Spargel
4 kg Spargel
60 g Phase Professional wie Butter zu verwenden
10 g Meersalz fein
3 g Zucker

Pochiertes Ei
10 Eier in Größe L
Essig
250 g Wiesenkräuter
250 ml KNORR PROFESSIONAL® Vinaigrette Zitrus

Ricotta Creme
250 g Frischer Bärlauchml70 Milliliter Olivenöl
500 g Ricotta
60 g Parmesan

Limonenschaum
400 ml Sauce Hollandaise
25 g Knorr Lime Powder

 

Zubereitung

Crêpe
Rote Bete in Würfel schneiden und fein pürieren. Danach das Püree durch ein feines Sieb streichen. Für den Teig die Eier mit Milch, Mehl, Salz und Dill verkneten.

Spargel
Die Spargel mit Phase wie Butter, Salz und Zucker in einen Sous-Vide-Beutel geben. Den Beutel bei 100 Prozent Vakuum ziehen lassen und bei 85 Grad im Kombidämpfer unter Dampf 15 Minuten Sous Vide Garen.

Pochiertes Ei
Einen Topf mit Wasser, Salz und Essig aufsetzen. Die Eier darin pochieren. Danach die Wiesenkräuter putzen und vorbereiten.

Ricotta Creme
Käse mit Olivenöl und Bärlauch mixen und mit Parmesan abrunden.

Limonenschaum
Alle Zutaten für den Limonenschaum verrühren und in einen Isi-Boy geben. Danach Begasen und ohne Kapsel warm stellen.


Rezept und Foto: UFS – Unilver Foodsolutions

Teilen: