Tag der Astrologie am 18. März 2017

Es ist so wie mit dem Apfel: wir können Ihnen erzählen wie er aussieht, aber schmecken können Sie ihn nur selbst. Wir laden Sie ein, einen Tag lang vom breiten Spektrum der Astrologie zu kosten.
Mit der Frage: „Wer glaubt denn an Astrologie“ nimmt Peter Kern (Astrologe und Verleger) uns mit in die Geschichte der Astrologie und untersucht, ob es Glaube oder Wissenschaft ist, was wir hier betreiben. Elisabeth Wiesner (Astrologin und Photographin) ermutigt uns mit Hilfe der Astrologie Erfüllung in Sachen Beruf und Berufung zu finden. Elisabeth Kaiser (Hebamme und Autorin) macht uns mit altem astrologischem Wissen zur Empfängnisplanung vertraut. Mit einer 4 Element Mediation starten wir in den Nachmittag und spätestens mit Martin Trosbach (Astrologe, HP) wird Astrologie in einer Life-Aufstellung zum Thema Qualität in Partnerschaften mit Haut und Haaren selbst erfahrbar. Last but not least nimmt Angelika Kraft (Astrologin und Dipl. Psych.) Sie mit in den inneren Kosmos mit der klassischen Frage „Wer bin ich“ und zeigt, wie wir ein Horoskop nützen können zur Integration der unterschiedlichen und manchmal widersprüchlichen Anteile unserer Persönlichkeit und ob wir uns dabei selbst finden.

Infos und Anmeldung www.astrologischepsychologie.com
Extras und Zeitplan auf www.astrologische-interpretation.de

Teilen:
Tags:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.