Workshop: Endlich erledigt – wie Sie vom Aufschieben ins Erledigen kommen

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 05/05/2020
17:45 - 21:15

Veranstaltungsort
Universitätsklinikum Regensburg - Kursraum III

Kategorien


„Was du heute kannst besorgen, das verschiebe (nicht) ruhig auf morgen!“So kann man alte Sprichwörter umändern. Im ersten Moment klingt das für den einen oder anderen erstrebenswert, aber was recht lustig klingt, ist leider die gelebte Realität bei vielen Menschen. Auch bei Ihnen?

Auch uns als Veranstalter dieses Seminars geht es dann und wann so. Wir ertappen uns immer wieder, dass wir was aufschieben wollen. Die Uhr tickt, aber auch fünf vor zwölf ist manchmal noch früh genug, um etwas zu erledigen. Aber es gibt doch wirklich Sachen, die lassen sich nicht einfach aufschieben. Gesundheitsprävention ist unter anderem ein Aspekt davon. Eine andere Sache sind natürlich Termine für unser tägliches berufliches Tun, die oft unaufschiebbar werden.

Wer also chronisch aufschiebt, wird seine Ziele nie erreichen. Derjenige fühlt sich weniger kompetent und erfolgreich und als Endresultat stagniert er sogar im persönlichen Wachstum. Es ist also wichtig, Dinge zu erledigen, um Erfolgserlebnisse und Selbstachtung zu haben.
Dies alles wollen wir mit unserem Workshop „Endlich erledigt – wie Sie vom Aufschieben ins Erledigen kommen“ beleuchten. Des Weiteren wollen wir Ihnen Lösungsvorschläge präsentieren, um diese sogenannte Prokrastination, wie die Sucht zum Aufschieben auch noch heißt, zu bekämpfen.

Wir konnten für dieses Seminar die zwei ausgewiesenen Experten, Frau Mysona-Pokora und Herrn Rupert Natter von der Firma coaching-training-reflexion gewinnen.

Wir würden uns freuen, wenn Ihnen diese etwas andere Art von Fortbildung zusagt. Sie dürfen das Ganze jederzeit im Bekanntenkreis empfehlen.

Anmelden können Sie sich wie immer per Mail an Thomas.Bonkowski@ukr.de oder tel. unter 0941 944-4333 /-4478.
Bitte nennen Sie uns bei Ihrer Anmeldung Vor- und Nachname, Arbeitgeber und Berufsbezeichnung. Bitte machen Sie ebenfalls einen kurzen Hinweis, wenn Sie Mitglied beim VFFP e.V. sind.

Mitglieder des VFFP e.V. erhalten wieder einen satten Rabatt auf die Teilnahmegebühr! Wiederum versuchen wir, Ihnen den „Parkplatz West“ (auf der Seite des bunten KUNO-Gebäudes) als kostenlose Parkmöglichkeit zur Verfügung zu stellen.

Das Programm finden Sie unter www.vffp.de

Teilen: