Windischeschenbach die Hauptstadt des Zoiglbiers

winidscheschenbach_sept19

Windischeschenbach liegt idyllisch am Eingang zum wildromantischen Waldnaabtal. Entlang des Flusslaufs entdeckt der Wanderer spannende Felsformationen wie den Kammerwagen, den Amboss oder das Butterfass.   Allerlei Sagen ranken sich um diese außergewöhnlichen Felsengebilde. Nicht umsonst führt der Prädikatswanderweg „Goldsteig“ direkt durchs Waldnaabtal. Näheres über den Aufbau und die unterschiedlichsten Prozesse unseres Planeten erfährt der Besucher im GEO-Zentrum an der Kontinentalen Tiefbohrung. Geowissenschaftler bohrten hier 9.101 m tief in die harten Gesteine der oberpfälzischen Erdkruste. Urig-gemütlich sind alle 14 Zoiglstub´n und trotzdem ist jede Wirtschaft für sich etwas ganz Besonderes. Abwechselnd, im vier Wochen Rhythmus, hängt der „Zoiglstern“ über der jeweiligen Haustür. Dann gibt´s süffigen Zoigl und deftige Brotzeiten in geselliger Atmosphäre.

www.windischeschenbach.de

Teilen: