Zentrum für Tanztherapie

tanztherapie_nov17

Im Zentrum für Tanztherapie von Gabriela Geß öffnet der Tanz als heilende Kraft den Raum des Spürens. Wir erfahren, was uns im Leben zutiefst „bewegt“ und bringen dies zum Ausdruck. (Einzel-, Paartherapie und Selbsterfahrungsgruppen seit 17 Jahren).

2018 wird eine Selbsterfahrungs-Seminarreihe mit achtsamkeitsbasierter Körperarbeit – Tanz mit archetypischen Bildern & Naturerfahrung angeboten.
Archetypische Bilder sind Urbilder unserer Seele. Diese inneren Anteile zeigen einen Weg zu kreativen und ganzheitlichen Lösungen in Übergangsphasen des Lebens. Die vier Hauptaspekte KönigIn, KriegerIn, Hexe/Magier, Liebernde/r, die in vielen Märchen als Persönlichkeitsanteile aufgezeigt werden, helfen das Leben auf eine kreative Weise zu betrachten und nach neuen Wegen Ausschau zu halten. In jedem von uns wirken diese Bilder als Kraftquellen. Eine Weiterbildung zur ArchetypenTanz-GruppenleiterIn ist 2018 möglich.

Achtsamkeit & Körperarbeit für Paare
Liebe und Leidenschaft bleiben nur lebendig, wenn diese sich wandeln dürfen. Wir brauchen Vertrauen in uns selbst und unser Gegenüber, um Wachstum in der Beziehung geschehen zu lassen.
3 Tagesseminare „Achtsam leben / Achtsam lieben / Achtsam wachsen“
geben die Gelegenheit der intensiven Begegnung. Die Fähigkeit, die eigene innere Welt wahrzunehmen, ohne sie zu bewerten wird eingeübt. Die Selbstbeobachtung hilft uns, destruktive Konfliktschleifen in Beziehungen aufzulösen und einen liebevollen Kontakt herzustellen. www.paartherapie-bessere-haelfte.de, www.traum-tanztherapie.de

Teilen: