Basisseminar 1 Schule der Geistheilung nach Horst Krohne mit Volker Finger

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 21/06/2018 - 24/06/2018
Ganztägig

Veranstaltungsort
Hotel-Cafe Rathaus Manglkammer

Kategorien


Seminar I – Entdecke die Heilkraft in Dir

Jeder Mensch verfügt über innere Heilkräfte und hat ein unbewusstes Potential medialer Fähigkeiten. Beides soll für die eigene Gesundheit und zur Heilung anderer geweckt und entwickelt werden.

Physikalische Grundlagen des Heilens
Wer steuert die Körpersysteme?
Formel des Lebens
Hintergründe von Krankheiten aufdecken
Die AURA – Aufbau und Erklärung
Das Vivometer – Schwingung der Bioenergie
Die 23 Konstitutionstypen
Ernährung – Was benötigt der Körper?
Erdstrahlen/Elektrosmog und ihr Einfluss auf das Leben
Bedeutung der Meridiane
Heilende Hände
Die Bedeutung der Chakren als Energiefeld
Die Bedeutung der Farben in der Heilung
Aufeinander aufbauende Meditationen zur Entwicklung der Wahrnehmungs–, Imaginations- und Medialitätsförderung

Die Reihenfolge kann sich aus organisatorischen Gründen ändern.
Bereits nach dem ersten Basisseminar ist selbständiges Arbeiten möglich.

Das Ziel des Dozenten Volker Finger ist, diese Seminare leicht und verständlich zu vermitteln und jedem einzelnen den Rahmen für eigene wertvolle Erfahrungen und Möglichkeiten der Weiterentwicklung zu geben.

Über den Dozenten Volker Finger:
Ursprünglich war Volker Finger als Soziologe und Kulturveranstalter in Frankfurt/Main tätig. Doch die Energien, die er seit langem spürte und das energetische Heilen ließen ihn nicht mehr los.
Durch einen glücklichen Umstand bekam er vor mehr als 15 Jahren Kontakt zu Horst Krohne. Er absolvierte die Ausbildung bei ihm, war dann einige Jahre Organisator für Gisela und Heinrich Krätzer. Mittlerweile hat er eine eigene Praxis für Energetisches Heilen in Dresden und ist Dozent und Geschäftsführender Gesellschafter der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne. (weitere Informationen)

weitere Informationen auch bei:
Petra Camin-Dichtl, Bergstr. 10, 93188 Pielenhofen, Tel.: 015772083588, e-mail: petradichtle@t-online.de

Teilen: