Das historische Mittelalterfest in Arnstorf

„Auf Heller und Barde“

arnstorf

Vom 14. bis 16. Juni 2019 verwandelt sich der Markt Arnstorf drei Tage lang zu einer einzigartigen mittelalterlichen Bühne. Das Musik- und Handwerkerfest „Auf Heller und Barde“ zählt mittlerweile zu den größten Festen in Niederbayern und wurde zu Recht von der Süddeutschen Zeitung als das „legendärste Mittelalterfest der Welt“ betitelt. Nicht nur für Mittelalterfans ist es ein absolutes Highlight. Ein buntes Jahrmarkttreiben, spektakuläre Schaukämpfe, uriges Lagerleben und Ritterturniere lassen den Markt Arnstorf wieder in vergangene Zeiten eintauchen. Auf fünf Bühnen zeigen Gaukler, Komödianten, Artisten und Spielleut ihre Darbietungen und sorgen für lustige und spannende Festival-Stimmung. Der große historische Festzug am Sonntag bildet den Höhepunkt des Mittelalterspektakels. Parkplätze für Busse und Pkws sind ausreichend vorhanden.

Weitere Infos zum Arnstorfer Mittelalterfest finden Sie auf www.mittelaterfest-arnstorf.de  oder auf Facebook/AufHellerUndBarde.

Teilen: