Online-Seminar: Update Reanimation 2021 – das Rad neu erfunden?

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 28/06/2021
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Universitätsklinikum Regensburg - Online

Kategorien


Machen Sie sich bewusst, dass Sie Hilfe leisten können, durch die sich die Überlebenschancen Betroffener verdoppeln bis verdreifachen.
Jedes Jahr erleiden mind. 50.000 Menschen in Deutschland einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Ihre Überlebenschance hängt an wenigen Minuten. Das Gehirn beginnt bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand bereits nach nur 3-5 Minuten ohne Blutfluss unwiederbringlich zu sterben. Das ist ein wichtiges Zeitfenster, in dem man mit einer sofortigen Herzdruckmassage Leben retten kann.
Der Referent vermittelt in diesem interaktiven Online-Seminar die relevantesten und aktuellsten Neuerungen der Reanimationsleitlinien führender Fachgesellschaften.
Seien Sie gespannt auf die Ausführungen, die auf langjähriger Praxiserfahrung beruhen, um Ihnen in Ihrem klinischen und prä klinischen Alltag Hilfestellung in diesen herausfordernden Situationen zu geben.

Programm:
18:00 Begrüßung (Thomas Bonkowski)
18:10 Basic Life Support (BLS) Advanced Cardiac Life Support (ACLS) –
der angepasste Algorithmus 2020/2021
Neue Regelungen für mehr Eigensicherheit wegen SARS-CoV-2
19:40 Fragen an den Dozenten und Diskussion

Referent:
Christoph Schrott
Stud. Berufspädagoge für Gesundheits und Sozialberufe,
Gesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie (DKG),
Rettungssanitäter, Praxisanleiter (DKG ), Instruktor (AHA) ACLS / PALS

Zubehör: Sie benötigen einen Laptop/PC mit einer Webcam und einem Mikrofon, um Fragen
zu stellen. Alternativ können Sie Ihr Handy benutzen.
Genutzt wird das kostenlose Programm „webex “, das browser basiert ist.

Termin: 28. Juni 2021 von 18:00 20 0 0 Uhr, die Teilnehmerzahl ist beschränkt

Gebühren:
15,–€ Teilnahmegebühr bitte bis 20 06 21 überweisen
8,–€ für Mitglieder VFFP e.V bitte bis 20 06 21 überweisen

Teilen: