Achtsamkeit. Ein Weg zu mehr gelebtem Leben.

Achtsamkeit

„Ich lebe zwei Leben. Eins, in dem ich mich bewege. Eins, in dem ich denke. Ich mache Kaffee und plane schon die erste Konferenz. Ich packe die Sachen für die Arbeit zusammen und schreibe gedanklich die Einkaufsliste. Mein Autopilot und ich sind ein gutes Team. Er funktioniert. Aber er ist auch gierig. Verschlingt Lebenszeit. Während ich durch den Morgen gesteuert werde, vergesse ich, wo ich Schlüssel hinlege, wie mein Frühstück schmeckt. Morgens ist das okay, macht das Leben leichter. Aber oft ertappe ich mich auch dabei, dass ich Dinge erledige, die wichtig sind und meine Gedanken sind trotzdem woanders.“

(Sinja Schütte, Redakteurin des FLOW-Magazins )

Achtsamkeit bedeutet, immer wieder der Gegenwart die Aufmerksamkeit zu schenken, dem einzigen Moment, der wirklich ist: dem Jetzt. Sich auf den Weg der Achtsamkeit zu machen, heißt, eine innere Haltung zu kultivieren, die uns zu mehr Lebensqualität, zu mehr gelebtem Leben verhilft. Immer mehr Menschen entdecken in der Praxis der Achtsamkeit einen Weg, die beruflichen und privaten Anforderungen gelassener zu meistern, anders mit Stress umzugehen und gleichzeitig bewusster und intensiver zu leben.

Inhalte dieses Kurses unter anderem:

  • Was ist Achtsamkeit? Was ist eine achtsame Lebenshaltung?
  • Praktische Übungen zur Entschleunigung des Alltags
  • Die Kunst, gut für sich selbst zu sorgen
  • Der Strom der Gedanken
  • Wie wir mit Stress umgehen und zu Atempausen kommen
  • Achtsamkeit im Alltag leben

Kursdauer:  6 Abende

Termin: 06.03. – 10.04.2017, jeweils montags von 20.00 – 21.30 Uhr

Ort: Zentrum der Naturheilkunde, Sudetenstraße 26, 93073 Neutraubling

Referenten: Christian Heitzer, Nicole Balej

Preis:  220 Euro (inklusive Kursmaterial)

Mehr Infos:  www.cordat.org

Anmeldung: herz@cordat.org

balej_4


Bildnachweis: Bild 1 (Weg): marqs /photocase; Bild 2 (mindful in chaos): Simon Mussell (world press / www.simonmussel.com)

Teilen:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.